Nadler will nach Polen


Die Nadler Feinkost GmbH in Bremerhaven will ihren Betrieb nach Polen verlagern. 130 Beschäftigte stehen vor der Entlassung, heißt es aus Gewerkschaftskreisen. Das Fisch verarbeitende Unternehmen habe vor, in Polen eine neue Produktion für Matjes- und Heringsfilets aufzubauen. Dagegen können die 160 Beschäftigten des Cuxhavener Fischfeinkost-Herstellers Lysell aufatmen. Ein Tarifvertrag zur Beschäftigungssicherung sei unterschriftsreif, heißt es ebenfalls aus Gewerkschaftskreisen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats