Nährwertprofile vorerst vom Tisch


LZ|NET. Die EU-Kommission verzichtet auf die Veröffentlichung der Nährwertprofile bei Grundnahrungsmittel wie Obst, Gemüse, Fisch, Milch, Eier und Fleisch. Auch die deutschen Bäcker reüssieren: Für Brot wird es ebenfalls keine Nährwertvorgaben geben. Eine starke Allianz aus Industrie-Kommissar Günter Verheugen, Agrar-Kommissarin Mariann Fischer Boel und einigen einflussreichen EU-Parlamentariern wie Dagmar Roth-Berendt (SPD) und Renate Sommer (CDU) haben bewirkt, dass die Veröffentlichung der Nährwertprofile nun bis auf Weiteres verschoben wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats