Namensrechte Island kämpft gegen Iceland Foods


Island will gegen die umfangreichen Namensrechte des Supermarktbetreibers "Iceland Foods" vorgehen. Denn der Händler habe bereits mehrmals verhindert, dass isländische Unternehmen mit dem englischen Landesnamen für ihre Produkte werben. Hierfür hofft die Regierung nun auf Hilfe aus der EU.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats