Behörde sagt ja zur Übernahme Namibia


Die Europäische Kommission hat keine wettbewerbsrechtlichen Bedenken gegen die gemeinsame Übernahme der Namibia Breweries Ltd (NBL) durch die Diageo plc, die Heineken International BV sowie die namibische Investitionsgesellschaft Ohlthaver & List Finance and Trading Corp Ltd (Olfiltra). Die gemeinschaftliche Führung des Brauereiunternehmens wurde nach Angaben aus dem Umfeld von Wettbewerbskommissar Mario Monti im vereinfachten Verfahren genehmigt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats