Gehalts-Check Nationaler Key Account Manager

von Redaktion LZ
Freitag, 21. November 2014
LZnet. Der Nationale Key Account Manager betreut national die Entscheiderebene der Top-Kunden des Lebensmitteleinzelhandels, akquiriert neue Handelskunden, erstellt die kundenbezogene Absatz-, Umsatz-, Sortiments- sowie Ertragsplanung und verantwortet die Zielerreichung.
Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die durchschnittliche Vergütung um 3 Prozent erhöht. Auf der Position herrscht von jeher Bewegung. Generell scheuen Vertriebler den Wechsel weniger als andere Mitarbeiter, was die Fluktuation erhöht. Außerdem existiert die Position mehrfach im Unternehmen.

Da die nationale Verantwortung für Regionale Key Account Manager der nächste Karriereschritt ist, sind meist genügend motivierte Bewerber vorhanden.



Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats