Sun braucht langen Atem bei Neckermann


LZ|NET Auch unter der Ägide von Sun Capital Partners wird das Versandhandelshaus Neckermann.de im kommenden Jahr den Break-Even voraussichtlich noch nicht erreichen. Erst für 2010 rechnen die neuen Eigner mit einer schwarzen Null. "Wir sind nicht überrascht, wenn sich ein Markt schlechter entwickelt als gedacht", so der Aufsichtsratsvorsitzende von Neckermann.de, Frank Maassen. Die derzeitige Konsumschwäche habe aber dazu geführt, dass sich das Unternehmen in Umsatz und Ertrag gerade in den letzten Monaten nicht planungsgemäß entwickelt habe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats