Nestlé: Bezieht Position


Nestlé bezieht Position Konzernchef fordert Offenheit in Sachen Gentechnik/ Von Angela Wisken Für eine offene und sachliche Diskussion über die Chancen und Risiken der Gentechnik bei der Produktion von Lebensmitteln plädierte Nestlé-Chef Brabeck-Letmathe anläßlich des CIES-Jahreskongresses in Stockholm.   "Nestlés Haltung mit Blick auf die Gentechnik hat sich nicht geändert. Wo genetisch modifizierte Rohstoffe zugelassen und vom Verbraucher akzeptiert werden, wird Nestlé sie weiterhin nutzen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats