Nestlé verkauft Buitoni


Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé hat die italienische Pastafabrik Buitoni an den Schweizer Finanzinvestor TMT Finance verkauft, heißt es in Presseberichten. Finanzielle Details der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Die Fabrik, die in Sansepolcro in der Toskana gelegen ist, erzielt einen Umsatz von rund 100 Mio. Euro. Bei der Transaktion gehe es nur um die Fabrik, die verkauft würde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats