Güldenberg geht nach Russland


(LZ | NET) Der Vorstandsvorsitzende der Nestlé Deutschland AG, Hans Güldenberg, 58, muss gehen. Er wird mit Wirkung zum 1.Oktober 2000 mit der Leitung des russischen Marktes einschließlich Weißrussland und Kasachstan beauftragt. "Hans Güldenberg verfügt über die Erfahrung und das unternehmerische Profil, um das für die Gruppe wichtige Potenzial dieser Region weiter zu entwickeln und voll zu erschließen," erklärte Robert Raeber, Generaldirektor der Nestlé AG,Vevey und Europachef des Schweizer Konzerns, die personelle Veränderung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats