Nestlé interessiert sich für Unilever-Marken


vwd. Die Nestlé S.A., Vevey, ist an den Aktiva von Unilever plc, London, interessiert, die das Unternehmen als Bedingung für die Fusion mit Bestfoods, Engelwood Cliffs, veräußern muss. "Alle Geschäftsfelder, die Unilever abstoßen wird, passen in die Europa-Strategie von Nestlé", sagte der Vorstandsvorsitzende Peter Brabeck am Freitag. Die Europäische Kommission hatte im vergangenen Monat den Zusammenschluss von Unilever und Bestfoods unter der Auflage genehmigt, dass der britisch-niederländische Konzern einige seiner Marken abgibt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats