Nestlé kauft Chef America


Der Schweizer Nestlé-Konzern setzt seine Expansionsstrategie durch Zukäufe konsequent fort: Jetzt wurde die Übernahme des Tiefkühl-Spezialisten Chef America bekannt gegeben. Der Barpreis: 2,6 Mrd. USD. Die Schweizer Nestlé S.A., Vevey, hat jetzt über ihre US-Tochtergesellschaft Nestlé Holdings Inc. sämtliche Aktivitäten der Chef America Inc., einem der Marktführer im US-Tiefkühlgeschäft, für einen Gesamtbetrag von 2,6 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats