Nestlé kauft Novartis-Sparte


Der weltgrößte Lebensmittelkonzern Nestlé hat die Sparte Medical Nutrition des Pharmakonzerns Novartis für 2,5 Milliarden US-Dollar übernommen. Dieser Schritt bringe Nestlé in die Position der Nummer Zwei in der schnell wachsenden und profitablen Sparte Gesundheitsernährung, teilte das Unternehmen in Vevey mit. Nestlé habe bislang in diesem Bereich lediglich eine untergeordnete Rolle gespielt. Durch die Übernahme stärke der Lebensmittelkonzern zudem das eigene Forschungs- und Entwicklungspotential.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats