Nestlé kauft Tiefkühlpizza-Geschäft von Kraft Foods


Der weltgrößte Nahrungsmittelkonzern Nestlé kauft das nordamerikanische Tiefkühlpizza-Geschäft von Kraft Foods für 3,7 Milliarden Dollar in bar. Die Tiefkühlpizza-Übernahme beinhaltet die Marken DiGiorno, Tombstone, California Pizza Kitchen, Jack's und Delissio. Rund 3.400 Kraft-Mitarbeiter werden daher zu Nestlé wechseln. Die Transaktion muss noch von den amerikanischen und kanadischen Wettbewerbshütern genehmigt werden und soll bis Jahresende abgeschlossen werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats