Nestlé mit neuem Chef


LZ|NET. Überraschend wechselt Paul Bulcke nach drei Jahren an der Spitze der Nestlé Deutschland AG in die Schweizer Konzernzentrale. Sein Nachfolger Patrice Bula steht nun vor der Aufgabe, den eingeleiteten Umbau des Konzerns weiter voranzutreiben. Kurz und knapp leitete Robert Raeber, Aufsichtsratschef bei der Nestlé Deutschland AG, die Präsidiumssitzung am Freitag vergangener Woche ein. #BL1-O# Wichtigster Tagesordnungspunkt: Die Erklärung von Vorstandschef Paul Bulcke, nach dreijähriger Tätigkeit in Deutschland in die Schweizer Konzernzentrale zu wechseln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats