Nestlé-Aufsichtsrat nimmt Stellung


Die Nestlé AG und ihr Verwaltungsrat legen Wert auf die Feststellung, dass es, entgegen einigen in der Sonntagspresse geäusserten Vermutungen und Interpretationen, keine kollektive Rücktrittsdrohung von seiten des Verwaltungsrates der Nestlé AG gibt. Im Zusammenhang mit den von einer antragsberechtigten Aktionärsgruppe eingebrachten Vorschlägen, insbesondere zum ausschliesslich Nestlé betreffenden Verbot eines Doppelmandates, hat der Verwaltungsrat klar Stellung bezogen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats