Nestlé Waters legt Reorganisations-Plan vor


Nach mehrmonatigen Diskussionen hat Nestlé Waters Frankreich den definitiven Reorganisations-Plan den Gewerkschaften vorgelegt. Entlassungen seien keine vorgesehen - dies vor allem wegen der Möglichkeit zur Frühpensionierung ab 55, schreibt die Basler Zeitung in ihrer Online-Ausgabe. Rund ein Viertel der Belegschaft könne in den nächsten fünf Jahren frühzeitig in Pension gehen. Die Betroffenen könnten sich freiwillig ab dem 55.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats