Nestlé verkauft Flüssigmilch-Geschäft in Südostasien


Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé verkauft in Südostasien sein Flüssigmilch-Geschäft an Fraser & Neave Holdings Berhard (F&N). Das in Singapur ansässige Unternehmen wird die Produkte in Dosen ab Februar 2007 unter der Lizenz von Nestlé in Thailand, Malaysia, Singapur, Brunei und einigen anderen Ländern der Region übernehmen. F&N wird von Nestlé auch einige Anlagen zur Herstellung von Flüssigmilch erwerben, die sich noch in thailändischen Nestlé-Fabriken befinden, heißt es.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats