Nestlé Waters verkauft Rhenser Mineralbrunnen


Die Nestlé Waters Deutschland wird ihre Fabrik Rhenser Mineralbrunnen in Form eines Management-Buy-Outs an den Unternehmer Hans-Achim Daschmann verkaufen. Gleichzeitig haben beide Geschäftspartner eine Kooperation über die Herstellung und den Vertrieb der Marke Brise vereinbart, teilt Nestlé Waters mit. Die Marke Brise verbleibt weiterhin im Besitz der Nestlé Waters Deutschland AG. Rhenser Mineralbrunnen mit Sitz in Rhens in Koblenz beschäftigt 90 Mitarbeiter und betreibt zwei Glasabfüll-Linien mit einem Volumen von 90 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats