Beschwerde Nestlé ändert Werbung für Alete-Kekse


Der Lebensmittelkonzern Nestlé wird die Verpackung des Schoko-Kekses aus der Reihe "Alete Kleine Entdecker" für Kleinkinder ändern. Die Angabe "in kleinkindgerechter Rezeptur" soll entfernt werden. Damit reagiert Nestlé auf eine Beschwerde der Verbraucherzentrale Sachsen, die monierte, dass der Keks zwar den Vorgaben der Diätverordnung entspreche, mit dem hohen Zucker- und Fettgehalt sich aber nicht wirklich von andern Mürbeteigkeksen unterscheide.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats