Nestlé nutzt die Chance

Der größte Lebensmittel-Hersteller der Welt hat seinem Zug ins Internet einen Fahrplan gegeben. Doch weder CPGmarket und Transora noch Extranets, weder Web-Marketing noch Online-Verkauf stehen oben auf der Prioritätenliste von Nestlé. "Zuerst werden die internen Möglichkeiten ausgeschöpft", ist dem Geschäftsbericht zu entnehmen. Hinter der scheinbar trivialen Aussage steckt ein Projekt mit Sprengkraft: Globe _ die weltweite Systemintegration, für die Nestlé fast 2 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats