Nestle geht JV mit Haoji ein


Die Nestle SA, Vevey, ist mit dem chinesischen Suppenhersteller Haoji ein Joint Venture eingegangen. Das Unternehmen sei in der chinesischen Provinz Sichuan angesiedelt und vertreibe Hühnerbouillons und eine für die Region typische Würzpaste, teilte der schweizerische Nahrungsmittelkonzern mit. Die Marke Haoji sei ebenfalls in die Akquisition eingeschlossen. Der Gründer von Haoji verbleibe als Joint-Venture Partner im Unternehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats