Nestle erwartet Zustimmung der Behörde


Die Nestle SA, Vevey, wird möglicherweise schon in der kommenden Woche die Zustimmung der Federal Trade Commission (FTC) zum Erwerb des US-Tierfutterherstellers Ralston Purina Co, St. Louis, für 10,1 Mrd. US-Dollar erhalten. Dies schreibt das Wall Street Journal.Wie bereits berichtet hat sich der schweizerische Nahrungsmittelkonzern im Gegenzug bereit erklärt, einige Marken zu verkaufen. Die Überprüfung der FTC konzentriert sich auf die Dominanz von Nestle im Bereich des Trockenkatzenfutters.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats