Dach von Netto-Markt bricht ein


Im oberbayerischen Töging am Inn ist das Dach eine Netto-Marktes eingestürzt. Verletzt wurde niemand. Die Ursache des Einsackens des schneebedeckten Wellblechdaches war zunächst unklar. Die Staatsanwaltschaft gab ein Gutachten in Auftrag. Zum Zeitpunkt des Einsturzes befanden sich zwölf Menschen in der Netto-Filiale: vier Beschäftigte, die Angestellte des Bäckereiladens und sieben Kunden. Sie konnten den Laden rechtzeitig verlassen, weil das Dach relativ langsam herabstürzte und teils von Regalen aufgefangen wurde.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats