Netto schafft neue Lehrstellen

von Redaktion LZ
Freitag, 05. August 2011
LZnet. Netto Marken-Discount schafft in diesem Jahr 3.000 neue Lehrstellen und bildet somit nach eigenen Angaben insgesamt mehr als 6.000 Jugendliche aus.
Nach erfolgreichem Abschluss werde ein Großteil der Nachwuchskräfte übernommen. Netto-Geschäftsführer Franz Pröls verweist auf "die guten Zukunftsperspektiven", die der Discounter zu bieten habe. "Wir besetzen Führungspositionen bevorzugt mit eigenen Mitarbeitern."

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats