Netto spart beim Personal


LZ|NET. Der Edeka-Discounter Netto startet nach LZ-Informationen mit schwachen Umsätzen ins Jahr und arbeitet verstärkt an den Personalkosten. Zugleich hat sich Netto gegenüber Verdi verpflichtet, die Tarifverträge im Groß- und Einzelhandel anzuerkennen. Die Personalkostenquote von Netto liegt mit geschätzten 8 Prozent gut ein Prozent über den Werten der Discount-Konkurrenz. Deshalb wird an dieser Stelle intensiv gearbeitet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats