Netto Stavenhagen will weiter expandieren


Der deutsch-dänische Lebensmitteldiscounter Netto OHG (Stavenhagen) setzt trotz der Finanzkrise weiter auf Expansion. "Wir werden weiter jährlich 25 bis 30 neue Märkte in Nord- und Ostdeutschland eröffnen", sagte Geschäftsführerin Margit Kühn. Die Finanzkrise sei aber auch im Handel bemerkbar: "Die Menschen überlegen mehr, wofür sie ihr Geld ausgeben." Die Handelskette mit dem schwarz-gelben Logo zählt mit rund 4000 Mitarbeitern zu den größten ostdeutschen Unternehmen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats