Xing-Plattform mit Werbung

von Judit Hillemeyer
Freitag, 30. November 2007
Die Xing AG, Betreiberin eines Netzwerkes für Geschäftskontakte, will noch im vierten Quartal 2007 ihre Plattform für Werbevermarkter öffnen.



Damit schafft sie eine neue Einnahmequelle als Ergänzung zur kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft. Mit den zusätzlichen Erträgen aus Marketplace und Werbung will das Unternehmen die "Weiterentwicklung der Plattform für alle Mitglieder weiter vorantreiben".

Zum geplanten Start werden zunächst ausgewählte Bereiche für Werbung zur Verfügung stehen. Im Verlauf des kommenden Jahres soll das Volumen "behutsam angepasst und mit zunehmender Relevanz für Mitglieder" erweitert werden. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats