Neue Milchmänner für die Hauptstadt


LZ|NET. Eigentlich ist es ganz normale, konventionelle Kuhmilch: gemolken, bei etwa 75 Grad pasteurisiert, direkt verpackt und dann ausgeliefert. Trotzdem erreicht Hemme-Milch in Berlin inzwischen regelrechten Kultstatus und erobert als "Luxusmilch von Mitte" die Titelzeilen der Hauptstadtpresse. Auf Initiative des 38-jährigen Molkereichefs Gunnar Hemme aus der Uckermark erlebt zugleich der Beruf des Milchmanns eine Renaissance.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats