Tesco Neuer CFO startet nach Bilanzskandal früher


Alan Stewart hat seine neue Position als Chief Financial Officer (CFO) beim britischen Einzelhändler Tesco bereits in dieser Woche angetreten. Zunächst hatte Tesco den Start des ehemaligen Marks&Spencer-Finanzchefs auf 1. Dezember terminiert. Nun wirkt Stewart seit 23. September in Cheshunt als Nachfolger von Laurie McIlwee, der im April seinen Ausstieg angekündigt hatte. Zudem ist Stewart am 1. September als Non-Executive Director in das Board des britischen Spirituosenherstellers Diageo eingezogen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats