Neues Geschäftsfeld Rocket Internet steigt in Zeitarbeit ein

von Redaktion LZ
Dienstag, 24. Januar 2017
Ushift heißt die neue Jobvermittlungsplattform von Rocket, die im asiatischen Markt starten soll. Es geht dabei um die Vermittlung eher gering qualifizierter Mitarbeiter an Unternehmen.

Als Beispiel nannte der CEO Robinson Blanchaert Restaurants, die während der Hochsaison von einem auf den anderen Tag zehn zusätzliche Kellner brauchen. Andere Einsatzbereiche seien Telefonmarketing oder Events.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats