New Work Home Office ganz vorn bei Arbeit 4.0

von Redaktion LZ
Donnerstag, 22. Juni 2017
Laut Kienbaum-Umfrage haben schon 74 Prozent der Unternehmen New Work auf der Agenda. Immerhin 63 Prozent der befragten Firmen haben bereits Maßnahmen ergriffen.
Am beliebtesten ist die Option, Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten zu lassen und ihnen mobile Geräte zur Verfügung zu stellen. Die Hälfte der Befragten setzt auf ein offenes und flexibles Bürokonzept. Lediglich jedes vierte Unternehmen aber ergreift Initiativen zur Kulturveränderung und nur jedes fünfte der befragten Unternehmen wendet neue Führungsmodelle an.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats