Eduardo Senf steigt auf


LZ|NET. Eduardo Senf wird zum Jahreswechsel beim US-Mischkonzern Newell Rubbermaid, Atlanta/Georgia, Präsident der Sparte International. Der neue Job vereinigt zwei Stellen, in denen bisher die Geschäfte außerhalb Nordamerikas gemanagt wurden. Seit Januar 2008 ist der 50-Jährige Präsident für Lateinamerika von Newell Rubbermaid, zu dessen diversifiziertem Markenportfolio unter anderem Haushalts- und Schreibgeräte sowie Kleinkindprodukte gehören.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats