NÖM : Will Milchfrisch verkaufen


NÖM will Milchfrisch verkaufen Text: (vwd/APA). Das Kühllogistikunternehmen Milchfrisch soll verkauft werden. Die beiden Eigentümer NÖM AG, Baden, und Berglandmilch wollen sich auf eine Sperrminorität zurückziehen, teilte NÖM-Sanierer Gerhard Schützner am Donnerstag bei der Bilanzpressekonferenz mit. Derzeit fänden gezielte Gespräche mit zwei professionellen Unternehmensgruppen statt. Es handle sich dabei um das branchenführende deutsche Frische-Logistikunternehmen "Kraftverkehr Nagel" und um die Anbietergruppe "Dachser", ebenfalls ein deutsches Logistikunternehmen, das sich in Österreich mit Schachinger und dem Milchfrisch-Konkurrenten Frigo-Logo zusammengetan hat.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats