NÖM zieht es ins Ausland


Die österreichische NÖM AG mit Sitz in Baden bei Wien plant die Übernahme oder Neugründung einer Molkerei im Ausland. Eine Investition in Großbritannien steht offenbar bereits kurz vor der Entscheidung. Das berichten österreichische Zeitungen. Bis zu 200 Mio. Euro wolle NÖM investieren, um ihr Geschäft auf eine internationale Basis zu stellen, zitieren die "Salzburger Nachrichten" Erwin Hameseder.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats