Nölke: Zentralisiert Vertrieb


Nölke-Gruppe konzentriert die Vertriebsaktivitäten Key-Account-Management neu geordnet -- Initiative für Gutfried-Bedienungsware -- Strafferes Sortiment / Von Kurt Hoffmann Die Nölke-Gruppe, Versmold, ordnet ihre Vertriebsorganisation neu. Bis zum Jahresanfang 2000 sollen die Pläne, die im wesentlichen eine Konzentration der Vertriebsaktivitäten beinhalten, umgesetzt sein.   Die bislangdezentralen Vertriebsaktivitäten jedes einzelnen Produktionsstandortes sollen in einer einheitlichen Vertriebsorganisation für die gesamte Nölke-Gruppe gebündelt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats