Nöm geht doch mit Berglandmilch


LZ|NET. Nach dem Führungswechsel bei der Berglandmilch Ges.mbH, Linz, sei der Weg nun frei für eine enge Kooperation mit der Nöm AG, Wien, meint Erwin Hameseder, Vorstand der Raiffeisen-Holding, des Hauptaktionärs der NÖM. Nach der Ablösung von Bergland-Chef Dr. Josef Schweiger und seinem Finanzvorstand kündigt Hameseder nach einem Bericht der Wiener "Presse" schon für Anfang nächsten Jahres ein erstes Abkommens über einen gemeinsamen Einkauf der beiden Unternehmen an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats