Neue Logistikstruktur Nonfood hält Edeka weiter in Atem


In der stetigen Feinjustierung des Nonfood-Geschäfts kann die Edeka-Gruppe eine weitere Etappe meistern: In Kürze wandern nach LZ-Informationen weitere Schnelldreher in die Lager der sieben Edeka-Regionen. Die Kosten am Lagerstandort Bielefeld könnten dadurch steigen. Im Nonfood-Einkauf gibt es ebenfalls eine Änderung: Der Warenbereichsleiter Technik hat Edeka dem Vernehmen nach auf eigenen Wunsch verlassen. Di

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats