Nordfleisch: Fusion mit Westfleisch


Nord- und Westfleisch planen gemeinsame Zukunft Unternehmen sehen Kartellamtsentscheid mitZuversicht entgegen -- Marktanteil unter 30 Prozent / Dr. Kurt Hoffmann Die beiden genossenschaftlichen Fleischvermarkter Nordfleisch und Westfleisch wollen fusionieren. Ein entsprechender Antrag soll beim Bundeskartellamt in Berlin in den nächsten Wochen eingereicht werden.   Geplant ist, "eine Eheschließung auf der Basis 50 zu 50", zitiert das Landwirtschaftliche Wochenblatt für Westfalen-Lippe den ehrenamtlichen Vorstandsvorsitzenden der Westfleisch, Gerhard Meloh, der das Vorhaben auf derGeneralversammlung des Unternehmens am 2.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats