Nordfrost verdoppelt Transportgeschäft


LZ|NET. Der Logistikdienstleister Nordfrost hat durch die Übernahme von fünf Speditionen sein Transportgeschäft erheblich ausgebaut. Mit rund 130 Mio. Euro Umsatz überragt es jetzt sogar das Kerngeschäft Tiefkühllagerung. Gegenseitig befruchten "Der Lager- und der Transportbereich sollen sich gegenseitig befruchten", sagt Nordfrost-Alleininhaber Horst Bartels zum Strategiewechsel des in der Vergangenheit hauptsächlich auf Kühlhäuser spezialisierten Unternehmens.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats