Nordmilch: Fusion genehmigt


Grünes Licht für Nordmilch-Verbund Von Kurt Hoffmann Die zweite Beschlußabteilung des Bundeskartellamtes in Berlin hat die Fusion von fünf niedersächsischen Molkereigenossenschaften zum neuen Nordmilch-Verbund ohne Auflagen genehmigt.   Damit steht dem Zusammenschluß von Bremerland-Nordheide Molkerei eG, Hansano Milchhof Niedersachsen eG, MZO Oldenburger Milch eG, Milch-Erfassung-Nordmilch eG und Nordmilch eG zum neuen Nordmilch-Verbund nichts mehr im Wege.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats