Nordmilch schließt Milch Kontor


Nordmilch eG, Bremen, schließt das Deutsche Milch-Kontor GmbH (DMK) in Hamburg. Für den aufgegeben Molkereistandort Seckenhausen ist ein Käufer gefunden. Das Exportgeschäft der DMK wird Mitte des Jahres in die Vertriebsdivision International integriert. Den 45 Beschäftigten wurde gekündigt, bestätigt Nordmilch-Sprecher Harald Schomacker; einige könnten jedoch in Bremen weiterbeschäftigt werden. Seckenhausen geht an Etelser & Alperi Das DMK erlöst mit dem Export von Kondensmilch, Milchpulver, Butter, H-Milch und Käse einen Jahresumsatz von 145 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats