Nordzucker-Chef muss gehen


Nordzucker-Chef Hans-Gerd Birlenberg ist von all seinen Funktionen zurückgetreten. Europas zweitgrößter Zuckerproduzent nannte als Grund unterschiedliche Auffassungen über die künftige Ausrichtung und Führung des Unternehmens. Eine Trennung sei unvermeidbar gewesen, sagte Aufsichtsratsvorsitzender Harald Isermeyer. Parallel zum Rücktritt von Birlenberg wurde Hartwig Fuchs als Nachfolger bekanntgegeben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats