Nordzucker ändert Unternehmensstruktur


Die Nordzucker AG (Braunschweig) organisiert die Führung von Zuckervertrieb, Produktion, Einkauf und Rübenmanagement vom 1. März an einheitlich für ganz Europa um. Damit verbunden sei auch der Abbau von 40 der 200 Arbeitsplätze in der Braunschweiger Zentrale. Änderungen auf dem Weltzuckermarkt sowie die EU-Zuckermarktreform forderten grundlegende Anpassungen, teilte das Unternehmen mit. Ziel sei eine "Verschlankung" der AG und beschleunigte Entscheidungsprozesse.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats