Nordzucker-Konzern forciert die Diversifizierung


LZ|NET. Der Braunschweiger Nordzucker-Konzern setzt verstärkt auf die Diversifizierung durch neue Produkte sowie die regionale Expansion im Zuckergeschäft. Zur Stärkung des Stammgeschäftes mit Zucker tragen laut Goetz von Engelbrechten, zurzeit noch amtierender Vorstandsvorsitzender der Braunschweiger Nordzucker AG, die Übernahme der Nordstemmer Union-Zucker, sowie der Kauf dreier ungarischer Zuckerfabriken, zusätzliche Beteiligungen in der slowakischen Republik wie auch der Abbau von Überkapazitäten durch die Schließung des Betriebes in Schleswig bei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats