"Fränky" kriegt keinen Bruder


Ihr Vorhaben, bis 2004 mindestens drei SB-Warenhäuser in Nürnberg zu eröffnen, hat die Noris Markt AG aufgegeben. Das Projekt sei am langwierigen Genehmigungsverfahren und der allgemein verschlechterten Wirtschaftslage gescheitert. Die Vertriebslinie "Fränky-Getränkemärkte" will das junge Handelsunternehmen dagegen noch weiter ausbauen. Heimische Handelskultur wollten die ehemaligen Kaufmarkt-Manager Alfred Schuster und Prof.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats