Neue Norm für Management-Audits

von Redaktion LZ
Freitag, 23. Dezember 2011
LZnet. Erstmals ist eine DIN-Norm für Managementsystem-Audits anwendbar. Die Leitlinien der erweiterten internationalen Norm DIN-EN ISO 19011 beschreiben einen systematischen, unabhängigen und dokumentierten Prozess zur optimalen Durchführung von solchen Analysen und deren objektiver Auswertung. Damit trage das Instrument zum Erfolg von Unternehmen und Organisationen bei, teilt der Beuth Verlag mit, in dem das Werk erschienen ist.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats