Novartis : Will Wasa verkaufen


Novartis möchte Wasa verkaufen mur. Die Schweizer Novartis AG will sich in Deutschland von der Knäckebrotmarke "Wasa" und dem Reformhaus-Label "Eden" trennen. Novartis Nutrition in Celle faßt einen Jahresumsatz von 350 Mio. DM zusammen, außer Wasa und Eden auch den Bereich Medical Nutrition (ehemals Wanda), an dem Novartis jedoch festhält.   Wasa ist zwar nach wie vor der führende Anbieter von Knäckebrot, hat jedoch mit der negativen Absatzentwicklung des Segmentes zu kämpfen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats