Numico schließt Verkauf ab


Der niederländische Lebensmittelkonzern Numico N.V. hat den Verkauf seiner Vitaminsparte GNC für insgesamt 750 Mio. Dollar an die amerikanische Apollo Manangement abgeschlossen. Damit zieht sich der niederländische Konzern vollständig aus dem amerikanischen Lebensmittelzulieferer-Geschäft zurück. Der Verkaufserlös soll zur Tilgung einer in Dollar denominierten Kreditlinie verwendet werden. Nach dem Verkauf dieser Unternehmenssparte will sich Numico nunmehr vollständig auf die Kerngeschäftsfelder Babynahrung und Clinical Nutrition konzentrieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats