Nutreco verkauft Marine Harvest


LZ|NET/mur Statt des angekündigten Börsengangs nun der Verkauf: Der niederländische Konzern Nutreco und sein norwegischer Partner Stolt haben den weltgrößten Fischfarmbetreiber Marine Harvest für 1,325 Mrd. Euro an die Konkurrenzfirma Pan Fish verkauft. Investor und größter Aktionär von Pan Fish ist der norwegische Reeder John Frederiksen. Zusammen kommen Marine Harvest und Pan Fish auf eine Jahresproduktion von 346 000 t Lachs und Forelle, ein Fünftel der weltweiten Produktion in Aquakultur.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats