Berufungsverhandlung Oberlandesgericht bringt Bewegung in Streit um Middelhoff-Boni


Das Oberlandesgericht Hamm hat neue Bewegung in den Rechtsstreit um umstrittene Bonuszahlungen für den früheren Chef des Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor, Thomas Middelhoff, gebracht. Zum Auftakt der Berufungsverhandlung übte das Gericht am Mittwoch Kritik an der Argumentation des Essener Landgerichts, das Middelhoff im September vergangenen Jahres verurteilt hatte, dem Insolvenzverwalter des Pleitekonzerns rund 3,4 Millionen Euro zu zahlen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats